Guck mal, wer da hilft

Seit dem Herbst 2015 hat sich das Zusammenleben in Deutschland und auch in Klein Borstel verändert. Durch die vielen Menschen, die auf der Flucht eine neue, sichere Heimat suchten, haben sich neue Strukturen gebildet, die auf Hilfsbereitschaft und Miteinander basieren. Im Verein Klein Borstel hilft gibt es zahlreiche Ehrenamtliche, die sich in verschiedenen Bereichen engagieren. In einer losen Reihe möchten wir diese Mitstreiter und ihre jeweilige AG vorstellen.

Deutsch für Anfänger
von und mit Lisa Hammel
Mittwoch abends; Unterkunft
Zielgruppe: erwachsene Anfänger

>> zum Bericht

 


Kleiderstübchen
von und mit Heike Meyer-Jungclaussen und weiteren Ehrenamtlichen
Montags, 16 bis 18 Uhr; Pastorat
Zielgruppe: alle

>> zum Bericht

 


Deutsch am Donnerstag
von und mit Birgit Finke und weiteren Ehrenamtlichen
Donnerstags, 16-18 Uhr; Pastorat
Zielgruppe: alle, die besser Deutsch lernen möchten

>> zum Bericht

 


Café
Kaffee & Kuchen, sich treffen, miteinander reden
von und mit Andrea Seeger, Dörte Graul und weiteren Aktiven
Freitag & Sonntag, 15–18 Uhr, Pastorat
Zielgruppe: alle

>> zum Bericht

 


Sport AG
Tischtennis, Kicker (geplant: Schach und Backgammon)
von und mit Jürgen G., Moin H., Jan B., Ben L., Sven M., Daniel F., Renate S., Timo H.
Donnerstags, 20-21.30 Uhr im Pastorat
Zielgruppe: Erwachsene Männer und Frauen
> zum Bericht

 


Samstagsbesuchsgruppe
Malen, spielen, Deutsch sprechen
von und mit Lisa Hammel sowie 16 weiteren Ehrenamtlichen
Samstags, 15.30-18.00 Uhr; Gemeinschaftsraum der Unterkunft Große Horst
Zielgruppe: Kinder und Erwachsene

>> zum Bericht

 



Fahrradwerkstatt
von und mit Christian Deilke und weiteren Aktiven
Mittwochs, Pastorat
Zielgruppe: alle, die mobil sein möchten

>> zum Bericht

 



Deutschkurs für Fortgeschrittene
von und mit Ingrid und Heinz Gohs
Samstags, 10.30-12.30 Uhr; Unterkunft
Zielgruppe: alle mit fortgeschrittenen Deutschkenntnissen

>> zum Bericht